16.05.2017 | Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG : Newsletter Mai 2017
Newsletter Mai

 

Die Themen:

1. Die Glasfront wartet schon
2. Mit Charme und Sachverstand  
3. Rund um die Welt
4. Nur wenige Frostbeulen geholt
5. Rock 'n' Roll mit Burg-Blick


1. Die Glasfront wartet schon


Der Rohbau für den neuen Verkostungs- und Eventbereich der Winzervereinigung Freyburg ist fertig. In den letzten sechs Monaten wurde zunächst entkernt und abgerissen, bevor die Wände neu gesetzt  wurden. Zudem nimmt die Terrasse Gestalt an. Als nächstes soll die Rahmen-Konstruktion für neue Fassade gesetzt werden. Die wird dann die großen Glaselemente tragen, die nicht nur ein Hingucker sind, sondern auch dem Bau eine transparente Anmutung verschaffen. Parallel dazu geben sich dann die Ausbaugewerke die Klinke in die Hand. Tischler, Fliesenleger, Trockenbauer und Elektriker sorgen für weiteren Baufortschritt, denn das kommende Winzerfest im September gibt das Ziel vor.  „Das ist ein sportliches Ziel“, weiß Geschäftsführer Hans Albrecht Zieger nur zu genau, aber die Zwischenbilanz falle positiv aus: „Wir sind im Zeitplan!“ 

 

Newsletter weitere Themen:

10.05.2017 | Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG : Kellerfest
Rock 'n' Roll mit Burg-Blick

Die Winzervereinigung Freyburg lädt zum traditionellen Kellerfest

 

Wie stets zum dritten Samstag im Wonnemonat lädt die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut auch am 20. Mai 2017 zu ihrem Kellerfest. An exponierter Stelle mit direktem Blick zur über 900-jährigen Neuenburg bringt schon ab 13 Uhr die Leipziger Rock-'n'-Roll-Band The Hornets die Hüften zum Schwingen, bevor um 14 Uhr der Freyburger Männerchor die offizielle Eröffnung durch die Weinprinzessin Anna-Lisa Klauser und den Geschäftsführer der Genossenschaft, Hans Albrecht Zieger, einleitet.

30.03.2017 | Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG : Gebietsweinprämierung 1. Runde
Geburtstagspräsent zum 247.

Gebietsweinprämierung 1. Runde


Vier Gold, 13 Silber und einmal Bronze – das ist die stattliche Medaillen-Ausbeute, die die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut von der jüngsten Gebietsweinprämierung Saale-Unstrut mitbrachte. Die Gold-Weine kommen dabei aus allen drei Bereichen des Anbaugebietes.

20.02.2017 | Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG : Newsletter Februar 2017
Newsletter Februar

Die Themen:

1.    Einladung PK Generalversammlung
2.    LAGA Apolda
3.    Neue Website Werkstück Weimar
4.    Gold für einen Debütanten
5.    Neu im Regal


1.    Generalversammlung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


der Jahrgang 2016 reift noch in den Kellern oder steht schon in den Regalen. Inzwischen haben die Weinbauern auch ihre Reben in Erwartung des Frühlings zurückgeschnitten. Zeit also für Bilanz und Ausblick. Dazu dient die jährliche Generalversammlung der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut. Die Ergebnisse möchten wir Ihnen gern aus erster Hand präsentieren und laden Sie im Anschluss zu einem Pressegespräch ein. Danach besteht die Möglichkeit, die jungen Weine zu verkosten. Bitte beachten Sie, dass diese Verkostung ebenfalls im Schützenhaus stattfindet, da im Genossenschaftssitz der Winzervereinigung emsig gebaut wird. Auch dazu darf ich Sie im Namen des Vorstandes einladen.


Wann:  25. Februar 2017, 12:30 Uhr
Was:    Pressegespräch Generalversammlung
Wo:      Schützenhaus Freyburg, Schützenstr. 9, 06632 Freyburg (Unstrut)

 

Wann:  25. Februar 2017, 13:00 Uhr
Was:    Jungweinverkostung
Wo:      Schützenhaus Freyburg, Schützenstr. 9, 06632 Freyburg (Unstrut)

 

Als Gesprächspartner stehen Ihnen u. a. zur Verfügung: Siegfried Boy, Vorstandsvorsitzender, Andreas Silbersack, Aufsichtsratsvorsitzender, und Hans Albrecht Zieger, Geschäftsführer.


Mit freundlichen Grüßen

Theo M. Lies
Pressesprecher

 

Newsletter weitere Themen

27.01.2017 | Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG : Grüne Woche

Internationale Grüne Woche Berlin vom 20. bis 29. Januar 2017

Hingucker unterm Funkturm

Die Verbrauchermesse sorgt verlässlich für neue Freunde der Genossenschaftsweine

 

Neue Ausstattung, neue Marke, neue Freunde – auf diese Formel lässt sich die Internationale Grüne Woche in Berlin bringen. „Die Etiketten sind ein echter Hingucker in der Sachsen-Anhalt-Halle“, kommentiert Geschäftsführer Hans Albrecht Zieger den Auftritt der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG auf der größten europäischen Leistungsschau der Land- und Ernährungswirtschaft.