03.11.2020 | Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG : Newsletter November

 

Des Guten zu wenig...

 

...das ist das Fazit der aktuellen Lese. Das dritte Mal in Folge konnten zwar wieder gehaltvolle Beeren geerntet werden, aber die Menge enttäuschte. Enttäuscht werden auch viele Weinfreunde sein, weil unser traditioneller Herbstmarkt auf Grund der Corona-Einschränkungen ausfallen muss, wie auch der Erntedank-Gottesdienst in der Kelterhalle. Aber es gibt auch Lichtblicke! Unsere Premium-Cuvée RotRotRot hat bestens im aktuellen Eichelmann 2021 abgeschnitten. Übrigens, die ersten Jahrgangsweine 2020 kommen bald auf die Flasche und werden auf unserer 4. Onlineverkostung eine große Rolle spielen, am 5. Dezember unter dem Motto WWP im WWW.

 

Viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie schön gesund!

   

Theo M. Lies, Pressesprecher

 

 

Hier geht es zum Newsletter November


Lesefinale: Des Guten zu wenig
RotRotRot: Struktur und Substanz

Prickelnder Ritterschlag: Unter den Top 10
Coronaopfer: Herbstmarkt und Erntedank
Online-Verkostung; WWP im WWW
Vorfreude, schönste Freude: Wein-Adventskalender

 

 

Pressebüro Lies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen