29.04.2022 | Pressebüro Lies : PicknickSafari

Auf die Picknickplätze - fertig - los!

 

Die HeimatGenuss Picknick Safari startet am 1. Mai zum Freyburger Weinfrühling


Was macht einen erfolgreichen Picknick-Korb aus? Richtig, zuerst der Inhalt. Zum Qualitätsanbaugebiet Saale-Unstrut gehört dazu natürlich eine Flasche Wein. Ein gutes Dutzend Winzerhöfe beteiligt sich mit seinen hoch geschätzten roten und weißen Tropfen an diesem Freizeitvergnügen. Spätestens seit Rotkäppchen wissen wir auch, dass auch eine gute Speise mit von der Körbchen-Partie sein sollte. Dafür sorgen selbstproduzierte Köstlichkeiten von regionalen und lokalen Lebensmittel-Spezialisten für allerlei Gebackenes, für Fleisch, Käse oder Fisch, für Säfte, Aufstriche und Gemüse. Den dritten Trumpf im Ärmel spendiert Mutter Natur und hält für ihre Picknick-Gäste die schönsten Orte parat. All das startet jetzt unter dem Projektdach HeimatGenuss. (siehe Hintergrund).


Sieben der schönsten Touren werden in der Saale-Unstrut-Region für diese erste Picknick Safari begleitend zum Freyburger Weinfrühling angeboten, sind aber dann auch darüber hinaus in den nächsten Wochen zu buchen und zu erleben. Weitere Heimatgenuss-Regionen in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen werden folgen.

Infos, Rezepte und der "Picknick-Poket-Guide"


Mehr Informationen zu den einzelnen Regionen, den Picknickstationen und atraktiven Routen bietet ein gedruckter „Picknick-Pocket-Guide“ und ab Juni auch eine Webseite. Auf der werden auch Einzel- und Gruppen-Angebote veröffentlicht, die dann online buchbar sind. In den sozialen Medien wird das Thema bei Facebook flankiert mit Rezepten und Zielen für den nächsten Picknickausflug. Unter dem Hashtag #heimatgenusspicknick startet bei Instagram eine Challange zu den schönsten persönlichen Picknickorten in Mitteldeutschland.
Hintergrund:
Initiiert von Christine Klauder und Thomas Marbach, wurde das HeimatGenuss-Projekt beim öffentlichen Ideenwettbewerb Unternehmen Revier ausgeschrieben und von der Metropolregion Mitteldeutschland und dem Burgenlandkreis durch eine Jury aus allen beteiligten Regionen zusammen mit 13 weiteren Projekten als Siegerprojekt ausgewählt. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Das Projekt mit dem besonderen Fokus auf Herkunft & Nachhaltigkeit bei Erzeugern und Gastronomen soll bis Ende 2022 in Leipzig, Landkreis Leipzig, dem Burgenlandkreis, Altenburger Land, Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Landkreis Nordsachsen, Halle, dem Altenburger Land, dem Saalekreis und dem Mansfelder Land umgesetzt werden. Durch die Erweiterung auf die Tourismusregionen Saale-Unstrut, Mansfeld-Südharz und WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg wurden darüber hinaus starke touristische Gesamtregionen mit eingebunden.



Programm PicknickSafari zum Weinfrühling
1. Entdeckungsreise auf dem Weinlehrpfad Saale Unstrut oder dem Rundwanderweg Neuenburg  - Mit dabei der Picknickkorb gefüllt von der Winzervereinigung Freyburg eG. Nach einer Führung durch die historischen Kelleranagen geht es an die frische Luft. Wandervorschlag 1- Neuenburg Rundwanderweg (4 km ) mit Besuch des Schloss Neuenburg mit dem Weinmuseum und den Herzoglichen Weinberg oder Wandervorschlag 2: Weinlehrpfad Saale Unstrut (8km) mit Besuch der Klosterkirche in Zscheiplitz. Buchung Winzergenossenschaft Picknickset, Verkostung oder Führung bis zwei Tage vorher unter Winzervereinigung Freyburg eG: 034464/3060

2. Von Freyburg nach Naumburg - mit dem E-Bike bis zum Winzerhof Gussek. Rad und Picknick-Korb wird gebucht im Hotel Freylich Zahn in Freyburg. Radtourvorschlag- Am Herzoglichen Weinberg vorbei führt der Radweg am Max Klingerhaus vorbei zum Steinernen Bilderbuch bis zur Mündung der Unstrut in die Saale. Ziel sind die Naumburger Wein & Sektmanufaktur oder das Gasthaus zur Henne, Zusatzempfehlung: Im Winzerhof Gussek 3-er Burgunderverkostung mit regionaler Brotzeit im Weinhofgarten Buchung Picknick zwei Tage vorher unter Freylich Zahn Hotel: 034464/359390

3. Winzer-Picknick am Kaatscher Dachsberg - Das Weingut Zahn in Kaatschen bietet dazu erstklassige Weine, leckeres Picknick und entspannte Wanderungen entlang von Saale und Ilm. Im Weingut erwartet die Gäste das Restaurant mit gemütlicher Terrasse oder ein Picknick in den Weinbergen. Buchung Picknick 2 Tage vorher unter Weingut Zahn: 034466/20356

4. Burghofgarten Picknick auf der Rudelsburg – mit Rudelsburg Rundwanderweg von Bad Kösen Genießen Sie im Burghofgarten beim Picknick vom Restaurant Rudelsburg hoch über der Saale eine 3er Weinverkostung vom Weingut Herzer mit regionaler Brotzeit. Wandervorschlag- Rund um die Rudelsburg, die 85 Meter über dem Südufer der Saale auf einem felsigen Bergrücken aus Muschelkalk liegt. Buchung Picknick 2 Tage vorher über Restaurant Rudelsburg: 034463/27325

5. Mit dem Genießerpicknick vom Restaurant Reinhardts im Schloss zu den Toskana Thermen und dem Thüringer Weingut Bad Sulza wandern Gaumenfreuden unter freiem Himmel – Das Restaurant Reinhardts im Schloss packt Ihnen einen Picknickkorb oder Picknickrucksack, gefüllt mit regionalen, überregionalen & hausgemachten Spezialitäten, Gläsern, Besteck, einer Picknickdecke, Wasser sowie Wein vom Thüringer Weingut Bad Sulza. Wandervorschlag: Vom Schloss Richtung Bad Sulza zum Thüringer Weintor. Buchung über Restaurant Reinhardts im Schloss zwei Tage vorher unter: 036461/87762

6. Bergmanns Picknick im Pfännerhall Museum am Geiseltalsee - mit der Tschu Tschu Bahn zu Weingut Reifert am Geiseltalsee & Marina Mücheln– oder zu Fuß den Geiseltalsee mit Rundwanderweg entdecken. Im Museum Pfännerhall gibt es ein buchbares Bergmanns Picknick von Genussmomente Hettstedt. Hier war eist die Zentralwerkstatt der Brikettfabrik Braunsbedra. Seit 2015 lockt die Dauerausstellung „Fundort Pfännerhall“ mit im Geiseltal gefundenen Fossilien und lebensechten Waldelefanten. Buchung Bergmanns Picknick für den 1. Mai zwei Tage vorher über Genussmomente Hettstedt:  0152/51622757
7.Saale Unstrut Bootstour ab 10 Personen von Laucha nach Balgstädt mit regionalem Picknick und Weinen von Klaus Böhme  
Wie wäre es mal mit Picknick in Kombination mit einer Bootstour? Wahlweise mit Kanu, Kajak und Schlauchboot kann eine der schönsten Flusslandschaften Europas hautnah entdeckt werden. Nach einer dreiviertel Bootsstunde wird Weischütz erreicht, zum regionalen Wiesenpicknick mit regionalen Wurstspezialitäten & Weinen von Klaus Böhme. Danach geht es noch bis zum Zielhafen in Balgstädt. Buchung Picknick Bootstour ab 10 Personen 2 Tage vorher wählbar mit Schlauchboot, Kanu oder Kajak über Lathan Tourismus: 0174/ 8297895

PM vom 28.4.2022

Auf die Picknickplätze - fertig - los!

Die HeimatGenuss Picknick Safari startet am 1. Mai zum Freyburger Weinfrühling

Was macht einen erfolgreichen Picknick-Korb aus? Richtig, zuerst der Inhalt. Zum Qualitätsanbaugebiet Saale-Unstrut gehört dazu natürlich eine Flasche Wein. Ein gutes Dutzend Winzerhöfe beteiligt sich mit seinen hoch geschätzten roten und weißen Tropfen an diesem Freizeitvergnügen. Spätestens seit Rotkäppchen wissen wir auch, dass auch eine gute Speise mit von der Körbchen-Partie sein sollte. Dafür sorgen selbstproduzierte Köstlichkeiten von regionalen und lokalen Lebensmittel-Spezialisten für allerlei Gebackenes, für Fleisch, Käse oder Fisch, für Säfte, Aufstriche und Gemüse. Den dritten Trumpf im Ärmel spendiert Mutter Natur und hält für ihre Picknick-Gäste die schönsten Orte parat. All das startet jetzt unter dem Projektdach HeimatGenuss. (siehe Hintergrund).

Sieben der schönsten Touren werden in der Saale-Unstrut-Region für diese erste Picknick Safari begleitend zum Freyburger Weinfrühling angeboten, sind aber dann auch darüber hinaus in den nächsten Wochen zu buchen und zu erleben. Weitere Heimatgenuss-Regionen in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen werden folgen.

Infos, Rezepte und der "Picknick-Poket-Guide"

Mehr Informationen zu den einzelnen Regionen, den Picknickstationen und atraktiven Routen bietet ein gedruckter „Picknick-Pocket-Guide“ und ab Juni auch eine Webseite. Auf der werden auch Einzel- und Gruppen-Angebote veröffentlicht, die dann online buchbar sind. In den sozialen Medien wird das Thema bei Facebook flankiert mit Rezepten und Zielen für den nächsten Picknickausflug. Unter dem Hashtag #heimatgenusspicknick startet bei Instagram eine Challange zu den schönsten persönlichen Picknickorten in Mitteldeutschland.

Hintergrund:

Initiiert von Christine Klauder und Thomas Marbach, wurde das HeimatGenuss-Projekt beim öffentlichen Ideenwettbewerb Unternehmen Revier ausgeschrieben und von der Metropolregion Mitteldeutschland und dem Burgenlandkreis durch eine Jury aus allen beteiligten Regionen zusammen mit 13 weiteren Projekten als Siegerprojekt ausgewählt. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Das Projekt mit dem besonderen Fokus auf Herkunft & Nachhaltigkeit bei Erzeugern und Gastronomen soll bis Ende 2022 in Leipzig, Landkreis Leipzig, dem Burgenlandkreis, Altenburger Land, Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Landkreis Nordsachsen, Halle, dem Altenburger Land, dem Saalekreis und dem Mansfelder Land umgesetzt werden. Durch die Erweiterung auf die Tourismusregionen Saale-Unstrut, Mansfeld-Südharz und WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg wurden darüber hinaus starke touristische Gesamtregionen mit eingebunden.


Programm PicknickSafari zum Weinfrühling

1. Entdeckungsreise auf dem Weinlehrpfad Saale Unstrut oder dem Rundwanderweg Neuenburg  - Mit dabei der Picknickkorb gefüllt von der Winzervereinigung Freyburg eG. Nach einer Führung durch die historischen Kelleranagen geht es an die frische Luft. Wandervorschlag 1- Neuenburg Rundwanderweg (4 km ) mit Besuch des Schloss Neuenburg mit dem Weinmuseum und den Herzoglichen Weinberg oder Wandervorschlag 2: Weinlehrpfad Saale Unstrut (8km) mit Besuch der Klosterkirche in Zscheiplitz. Buchung Winzergenossenschaft Picknickset, Verkostung oder Führung bis zwei Tage vorher unter Winzervereinigung Freyburg eG: 034464/3060

2. Von Freyburg nach Naumburg - mit dem E-Bike bis zum Winzerhof Gussek. Rad und Picknick-Korb wird gebucht im Hotel Freylich Zahn in Freyburg. Radtourvorschlag- Am Herzoglichen Weinberg vorbei führt der Radweg am Max Klingerhaus vorbei zum Steinernen Bilderbuch bis zur Mündung der Unstrut in die Saale. Ziel sind die Naumburger Wein & Sektmanufaktur oder das Gasthaus zur Henne, Zusatzempfehlung: Im Winzerhof Gussek 3-er Burgunderverkostung mit regionaler Brotzeit im Weinhofgarten Buchung Picknick zwei Tage vorher unter Freylich Zahn Hotel: 034464/359390

3. Winzer-Picknick am Kaatscher Dachsberg - Das Weingut Zahn in Kaatschen bietet dazu erstklassige Weine, leckeres Picknick und entspannte Wanderungen entlang von Saale und Ilm. Im Weingut erwartet die Gäste das Restaurant mit gemütlicher Terrasse oder ein Picknick in den Weinbergen. Buchung Picknick 2 Tage vorher unter Weingut Zahn: 034466/20356

4. Burghofgarten Picknick auf der Rudelsburg – mit Rudelsburg Rundwanderweg von Bad Kösen Genießen Sie im Burghofgarten beim Picknick vom Restaurant Rudelsburg hoch über der Saale eine 3er Weinverkostung vom Weingut Herzer mit regionaler Brotzeit. Wandervorschlag- Rund um die Rudelsburg, die 85 Meter über dem Südufer der Saale auf einem felsigen Bergrücken aus Muschelkalk liegt. Buchung Picknick 2 Tage vorher über Restaurant Rudelsburg: 034463/27325

5. Mit dem Genießerpicknick vom Restaurant Reinhardts im Schloss zu den Toskana Thermen und dem Thüringer Weingut Bad Sulza wandern Gaumenfreuden unter freiem Himmel – Das Restaurant Reinhardts im Schloss packt Ihnen einen Picknickkorb oder Picknickrucksack, gefüllt mit regionalen, überregionalen & hausgemachten Spezialitäten, Gläsern, Besteck, einer Picknickdecke, Wasser sowie Wein vom Thüringer Weingut Bad Sulza. Wandervorschlag: Vom Schloss Richtung Bad Sulza zum Thüringer Weintor. Buchung über Restaurant Reinhardts im Schloss zwei Tage vorher unter: 036461/87762

6. Bergmanns Picknick im Pfännerhall Museum am Geiseltalsee - mit der Tschu Tschu Bahn zu Weingut Reifert am Geiseltalsee & Marina Mücheln– oder zu Fuß den Geiseltalsee mit Rundwanderweg entdecken. Im Museum Pfännerhall gibt es ein buchbares Bergmanns Picknick von Genussmomente Hettstedt. Hier war eist die Zentralwerkstatt der Brikettfabrik Braunsbedra. Seit 2015 lockt die Dauerausstellung „Fundort Pfännerhall“ mit im Geiseltal gefundenen Fossilien und lebensechten Waldelefanten. Buchung Bergmanns Picknick für den 1. Mai zwei Tage vorher über Genussmomente Hettstedt:  0152/51622757

7.Saale Unstrut Bootstour ab 10 Personen von Laucha nach Balgstädt mit regionalem Picknick und Weinen von Klaus Böhme 

Wie wäre es mal mit Picknick in Kombination mit einer Bootstour? Wahlweise mit Kanu, Kajak und Schlauchboot kann eine der schönsten Flusslandschaften Europas hautnah entdeckt werden. Nach einer dreiviertel Bootsstunde wird Weischütz erreicht, zum regionalen Wiesenpicknick mit regionalen Wurstspezialitäten & Weinen von Klaus Böhme. Danach geht es noch bis zum Zielhafen in Balgstädt. Buchung Picknick Bootstour ab 10 Personen 2 Tage vorher wählbar mit Schlauchboot, Kanu oder Kajak über Lathan Tourismus: 0174/ 8297895

Pressebüro Lies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen